Archiv der Kategorie: Luft zum Atmen

Kinotour: Luft zum Atmen

D7HyMP7W0AErgC6.jpg large

Ab dem 11. Juni gehen die Regisseurin von Luft zum Atmen – 40 Jahre Opposition bei Opel in Bochum und ein Mitglied der GoG auf Kinotour. Wer also mit Johanna Schellhagen und/oder Wolfgang Schaumberg über den Film diskutieren möchte hat in Plauen (11.6. – Malzhaus), Jena (12.6. – Kino am Markt), Leipzig (13.6. – die naTo), Halle (14.6. – Zazie Kino), Nürnberg (15.6. – Casablanca) und München (16.6. – Werkstattkino) die Gelegenheit dazu. Aber auch jenseits der Tour läuft er verschiedenen Städten (Aachen, Kaiserslautern, Lübeck…). Alle Termine finden sich hier. Falls eure Stadt noch nicht dabei ist, fragt mal bei eurem Lieblingskino an – wir unterstützen euch gerne bei der Organisation.

Heute: Premiere und Kinostart!

2-owlemU

Die Presse zum Kinostart ist ermutigend – bis hin zur tagesschau. Heute abend findet die Berliner Premiere im Kino fsk statt, morgen dann die Bochumer im endstation.kino. Kommt vorbei oder schaut unter Termine für weitere Vorführungen nach. Falls eure Stadt noch nicht dabei ist, fragt ruhig mal bei eurem Lieblingskino nach.

Filmreihe »Übernehmen wir?!«

Plakat_Uebernehmen_wir_A1

Im Berliner Lichtblick-Kino findet vom 25. April bis 15. Mai eine interessante Filmreihe zum scheinbaren Ende der Fabriken in den westlichen Industrieländern statt. Zu sehen sein wird auch Luft zum Atmen – 40 Jahre Opposition bei Opel in Bochum. Eine Übersicht über das Programm findet sich hier.

Kinostart: Luft zum Atmen – 40 Jahre Opposition bei Opel in Bochum

LzA_Plakat 02

Am 2. Mai startet der Dokumentarfilm Luft zum Atmen – 40 Jahre Opposition bei Opel in Bochum von Johanna Schellhagen (labournet.tv) in den Kinos. Ein Film über 40 Jahre radikale Betriebsarbeit bei Opel Bochum.