Archiv der Kategorie: Los Versos del Olvido – Im Labyrinth der Erinnerung

Der Kinostart naht

34888956_416748078826909_1500194469759156224_nBald ist es soweit: am 12. Juli kommt Los Versos del Olvido – Im Labyrinth der Erinnerung in die Kinos! Die ersten Kritiken sind erschienen und machen Freude: »Meisterhaft« (Filmdienst), »Meisterwerk« (epd Film), »von gewaltiger Ausdruckskraft« (programmkino.de) oder auch von einer »fast mystische(n) Odyssee aus Menschlichkeit« (cinema) ist da zu lesen. Zudem wird es eine Reihe von Sonderveranstaltungen zum Kinostart geben. In München gibt es eine Preview, in Frankfurt eine Diskussionsveranstaltung zum »Film des Monats«, in Leipzig und Berlin wird der Co-Produzent bei mehreren Veranstaltungen anwesend sein. Darunter auch eine Open-Air-Veranstaltung im silent green. Aktuelle Infos gibt es auf unserer facebook-Seite, alle  Kinos, in denen der Film läuft, finden sich hier. Wenn kein Kino in eurer Stadt dabei ist, fragt ruhig mal bei eurem Lieblingskino nach, weshalb eigentlich nicht.

Film des Monats!

Screenshot-2018-6-3 Vorschau auf den nächsten Monat Film des Monats

Für Los Versos del Olvido – Im Labyrinth der Erinnerung gab es eine weitere Auszeichnung: Die Jury der Evangelischen Filmarbeit hat ihn zum Film des Monats für Juli 2018 gekürt.

Premiere auf dem Filmfest Emden!

Screenshot-2018-5-26 Home

Los Versos del Olvido – Im Labyrinth der Erinnerunng wird auf dem 29. Internationalen Filmfest Emden-Norderney Premiere feiern. Hauptdarsteller Juan Margallo und Produzent Fabian Massah werden anwesend sein. Die Vorführungen finden am 9. Juni (21:15 Uhr) und am 10. Juni (11:00 Uhr) im Cinestar statt. Tickets gibt es hier.

Premiere + Kinostart: LOS VERSOS DEL OLVIDO – IM LABYRINTH DER ERINNERUNG

LVDO_Plakat_A4

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass der mehrfach preisgekrönte Film Los Versos del Olvido – Im Labyrinth der Erinnerung des iranische Regisseurs Alireza Khatami auf dem Internationalem Filmfest Emden-Norderney seine Deutschland-Premiere feiern wird. Am 12 Juli wird er dann bundesweit in den Kinos starten.